Änderungen im Vorstand der VDL Groep

Änderungen im Vorstand der VDL Groep

20 Dezember 2016

Industrie-Familienunternehmen VDL Groep aus Eindhoven erweitert den Vorstand. Ab 1. Januar 2017 treten drei Direktoren dem stellvertretenden Vorstand der Unternehmensgruppe bei: Carel Bouckaert, Jos van Meijl und Guustaaf Savenije. Stellvertretende Vorstandsmitglieder fungieren als Sparringspartner von Geschäftsführern der einzelnen Betriebe und vertreten die Unternehmen in den Direktoriumssitzungen.

Carel Bouckaert

Carel Bouckaert (58) folgt Joost Govaarts als Hauptgeschäftsführer von VDL Nedcar nach. Er arbeitet seit 1984 bei VDL Nedcar und begann als Lehrling in der Pressen-Halle. Danach bekleidete er verschiedene Funktionen bei NedCar, darunter als Gebietsleiter, Leiter Produktion und Abteilungsleiter Lackierstraße und Montage. Seit 2013 ist Carel Bouckaert technischer Direktor bei VDL Nedcar.

Jos van Meijl

Der 56-jährige Jos van Meijl ist seit 33 Jahren bei VDL Groep tätig. 1983 begann er als Arbeitsvorbereiter bei VDL VDS Technische Industrie. Dann war er nacheinander Produktionsplaner, stellvertretender Betriebsleiter und Einkäufer bei diesem Betrieb. Seit 1999 ist Jos van Meijl Geschäftsführer von VDL VDS. Seit 2009 kombiniert er diese Funktion mit der Geschäftsführung von VDL Gereedschapmakerij. Als stellvertretender Vorstand erhält Jos van Meijl die Aufsicht über mehrere VDL-Unternehmen.

Guustaaf Savenije

Guustaaf Savenije (59), Hauptgeschäftsführer bei VDL ETG, arbeitet seit September 2013 bei VDL Groep. Er begann zunächst als technischer Direktor bei VDL ETG. Seit Mai kombiniert er diese Funktion mit der des Hauptgeschäftsführers. Guustaaf Savenije, der früher bei Philips und ASML tätig war, erhält die Aufsicht über die acht VDL ETG-Betriebsgesellschaften.

Stellvertretendes Direktionsteam

Der stellvertretende Vorstand von VDL Groep besteht aus sieben Personen: Simon Bambach, Rémi Henkemans, Henri Koolen, Bas van der Leegte, Carel Bouckaert, Jos van Meijl und Guustaaf Savenije.

Zurück