VDL Containersysteme erhält einen sehr schönen Auftrag

VDL Containersysteme erhält einen sehr schönen Auftrag

25 September 2018

VDL Containersysteme wird bis zum Frühjahr 2019 mehr als 150 Containerwechselsysteme an Renewi liefern. Mit diesen Systemen wird ein Teil der neuen Flotte des Recyclingunternehmens ausgestattet. Hierbei handelt es sich um die neuesten Abroll- und Absetzkippersysteme.  Die Lieferungen sind für die niederländischen und belgischen Geschäftsbereiche von Renewi bestimmt. Der Auftrag umfasst mehrere Millionen Euro.

VDL Containersysteme ist vom 20.09. bis zum 27.09.2018 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vertreten. Neben einem Absetzkipper mit neuer Ladungssicherung und weiteren VDL-Exponaten wird sicherlich unser Abrollkipper ein Blickfang sein. Neben der Tatsache, dass dieses Fahrzeug mit allen unseren optimierten Entwicklungen wie z.B. Messsensoren an den Zylindern, einer weiterentwickelten Version des superschnellen DCP-Ventils und einem mit dem Fahrgestell verklebten Hakenlift-System ausgestattet ist, steht die Beladung dieses Fahrzeugs im Vordergrund.

MINI Countryman

Am Haken hängt ein brandneuer MINI Cooper S Countryman aus dem Werk von VDL Nedcar in Born. Dieses Auto ist speziell in den Hausfarben von Renewi gestaltet. Als Symbol für die langjährige Zusammenarbeit zwischen Renewi und VDL wurde der Schlüssel zum MINI Countryman am Mittwoch, den 19. September, auf dem IAA-Pressetag in Hannover, an Stijn Jurgens, Category Manager Renewi, übergeben. Das Auto wird von Renewi als Poolwagen für die Mitarbeiter der Niederlassung Eindhoven genutzt.

Renewi, das Ergebnis einer Fusion von Shanks und Van Gansewinkel, ist seit vielen Jahren der bevorzugte Lieferant von VDL. Renewi kümmert sich um die Sammlung und das Recycling der Abfälle in verschiedenen VDL-Niederlassungen. VDL wiederum beliefert Renewi seit vielen Jahren mit Containerwechselsystemen.

Back