VDL Groep übernimmt tbp electronics
VDL Groep übernimmt tbp electronics (Foto: Arjo van de Graaff (https://fotograaff.nl/)

VDL Groep übernimmt tbp electronics

28 Dezember 2020

Die VDL Groep stärkt ihre Position als Industriepartner der Elektronikbranche. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz im niederländischen Eindhoven hat tbp electronics übernommen. Die Kernkompetenzen von tbp sind Montage- und Fertigungsdienstleistungen auf dem Gebiet der Elektronik für unter anderem die Industrie-, Medizin- und Telekombranche – wichtige Sektoren, in denen VDL bereits aktiv ist.

tbp electronics ist ein gewinnbringendes Unternehmen mit 133 Mitarbeiter, das einen Jahresumsatz von gut 30 Millionen Euro erwirtschaftet und seinen Sitz in den Niederlanden hat. Die Hauptniederlassung befindet sich in Dirksland auf der Insel Goeree-Overflakkee (Provinz Südholland), eine Niederlassung auf dem Brainport Industries Campus in Eindhoven (Provinz Nordbrabant). In der Hauptniederlassung findet die hochautomatisierte Fertigung statt, in Eindhoven das Engineering und der Entwurf der Testgeräte. Das Unternehmen montiert und liefert Platinen mit Elektronikkomponenten, sog. Printed Circuit Board Assemblies (PCBA).

Erweiterung des Portfolios
Willem van der Leegte, Vorstandsvorsitzender der VDL Groep: „Wir wollen uns als One-Stop-Shop-Industriepartner profilieren. Die Übernahme der Aktivitäten von tbp bedeutet für uns einen großen Schritt vorwärts im Bereich der Elektronik-Baugruppenfertigung. Wir sind sicher, dass die Kombination dieser Sparte vor allem mit unseren Aktivitäten auf dem Gebiet der hochwertigen Mechanik unseren Kunden einen Mehrwert bietet. Darüber hinaus ist tbp in vielen Branchen aktiv, in denen auch VDL tätig ist, darunter Halbleiterindustrie und Medizintechnik, Telekom und Verteidigungswesen.“

Kontinuität
tbp-Gründer Ton Plooy (70): „Es ist fantastisch, dass uns unsere Suche nach einem geeigneten Übernahmepartner zur VDL Groep geführt hat. VDL erfüllt in jeder Hinsicht unsere Anforderungen und Wünsche. Vor allem die Präsenz der VDL Groep in der hochwertigen Fertigungsindustrie und die Tatsache, dass VDL ein niederländisches Familienunternehmen ist, spricht uns sehr an und passt perfekt zu unserer eigenen Unternehmenskultur. Die Kontinuität von tbp electronics ist hiermit gesichert.“

Ton Plooy wird im Zuge der Übertragung noch ein Jahr lang bei tbp aktiv bleiben. Zum Geschäftsführer von tbp electronics wurde Joost van Haperen (35) ernannt. Van Haperen war neun Jahre lang bei VDL Steelweld tätig, wo er unter anderem für das Projektmanagement und Engineering verantwortlich war.

tpe1.jpg tpe2.jpg

Bildunterschriften (v.l.n.r.): Beispiel für eine Printed Circuit Board Assembly (PCBA), der hochautomatisierte Produktionsprozess bei tbp, das Betriebsgebäude von tbp in Dirksland auf Goeree-Overflakkee. Foto: Arjo van de Graaff (https://fotograaff.nl/) 

Über tbp electronics
Als Anbieter von Electronics Manufacturing Services (EMS) ist tbp electronics auf integrierte Dienstleistungen auf dem Gebiet der sog. Printed Circuit Board Assemblies (PCBA) spezialisiert. Durch Entwurfsoptimierung auf dem Gebiet der Durchführbarkeit, Testfähigkeit, Lieferflexibilität und Kosten bietet das Unternehmen seinen Auftraggebern den höchsten Produktwert und den besten Value of Ownership, was ihnen maximale Produktionsrendite und höchste Qualität garantiert. Nicht umsonst steht tbp für the business of perfection. Die Stärke von tbp liegt in der Einbringung schon in der frühesten Entwurfsphase. Das Unternehmen ist in der Lage, rasch Prototypen zu fertigen, und ist auf Lieferkettenmanagement, Smart Industry, Test Engineering und Box Building spezialisiert. Mit über 130 Mitarbeitern ist tbp schon seit mehr als vierzig Jahren für Auftraggeber in verschiedenen Branchen aktiv: Halbleiter, Industrie, Öl und Gas, Bauwesen, Telekom und IT, Medien und Unterhaltung, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Smart Farming, Schifffahrt, Verteidigungswesen und Offshore-Industrie. Das Unternehmen besitzt alle notwendigen Zertifikate auf dem Gebiet der Qualität, des Prozessmanagements, des Umweltschutzes, der Medizintechnik, des Verteidigungswesens und der Luft- und Raumfahrt. tbp hat seinen Sitz in den Niederlanden; der Hauptsitz befindet sich in Dirksland auf Goeree-Overflakkee (Provinz Südholland), eine Niederlassung auf dem Brainport Industries Campus in Eindhoven (Provinz Nordbrabant). 

Zurück